Azkoyen präsentiert neue Modelle der erfolgreiche Modelle der Vitro-Serie auf der Kölner Messe EU’Vend

Azkoyen nimmt erneut vom 27.-29.04. in Köln an der EU´Vend-Messe teil, um zusammen mit dem wichtigsten Agenten der Unterhaltungs- und Kaffeeindustrie seine Neuigkeiten zu präsentieren.

Azkoyen investiert weiterhin in Technologien, die einen Gourmet-Kaffee verfeinern und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit erhöhen. Durch diesen Anspruch kann Azkoyen die neuen Modelle der Vitro-Serie präsentieren, die unter dem Schirm der selben Marke ein großes Angebot an professionellen Kaffeeautomaten mit verschiedenen Fähigkeiten, Funktionen und Verarbeitungsprozessen bieten.

Dabei ist besonders das Modell Vitro S5 hervorzuheben, da es ein großes Angebot an Bohnenkaffee, zudem Milch, Schokolade, koffeinfreier Kaffee und Instant-Tee bietet, um die Nachfrage an z. B. Frühstückbuffets von Hotels, Caterings und anderen Einrichtungen ausdrücklich zu befriedigen.

Auf der Eu´Vend stellt Azkoyen das Modell Vitro M3 vor, die perfekte Maschine für den Horeca-Bereich, mit der sich leckere Getränke mit frischer Milch herstellen lassen. Mit Technologien der neuesten Generation können Verbraucher hervorragende aromatische Cappuccinos, Milchkaffees und Latte Macchiatos im Coffee Shop-Stil mit festem und leckerem Milchschaum genießen.

Zudem wird Vitro X4 Espresso präsentiert, die über hochwertige Trichter verfügt und die Möglichkeit bietet, einen neuen Multimedia-Bildschirm einzubetten, der die Aufmerksamkeit der Kunden erregt und deren Zufriedenheit steigert.